Search found 14 matches

by Dieter B
Sat Jun 17, 2017 12:16 pm
Forum: Postal War
Topic: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung
Replies: 6
Views: 514

Re: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung

Hier eine dunkelgrünolive Variante.
by Dieter B
Thu Jun 08, 2017 7:02 pm
Forum: Postal War
Topic: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung
Replies: 6
Views: 514

Re: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung

Hier eine hellbraun/graubraune Variante
by Dieter B
Thu Jun 08, 2017 6:56 pm
Forum: Postal War
Topic: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung
Replies: 6
Views: 514

Re: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung

Bereits in Westdeutschland vorgenommene Überklebung der Marke. Hier als Brief über 20 Gramm (40 Pf Porto)
by Dieter B
Thu Jun 08, 2017 6:53 pm
Forum: Postal War
Topic: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung
Replies: 6
Views: 514

Re: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung

Übermalung mit lila Stempelkissenfarbe
by Dieter B
Thu Jun 08, 2017 6:51 pm
Forum: Postal War
Topic: Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung
Replies: 6
Views: 514

Behandlungsvarianten und Farbenvielfalt 20 Jahre Vertreibung

Dieser Thread soll sich mit der Marke 20 Jahre Vertreibung und deren Behandlung im Ostblock und der Farbenvariabilität der Übermalung in der DDR beschäftigen und diese vorstellen. Es spielt dabei keine Rolle ob es sich um einen philatelistischen Beleg handelt. Farbwahrnehmungen und deren Beschreibun...
by Dieter B
Fri Mar 03, 2017 9:01 pm
Forum: Postal War
Topic: Macedonia Refugee stamp
Replies: 0
Views: 203

Macedonia Refugee stamp

The stamp on the letter attached was protested against by Greece officialised through the UPU circulaire 1998-276. Greece announced that it would not accept this stamp used for franking. The stamp commemorates 50 years of children deportation to the Greek province of Macedonia. The letter also has a...
by Dieter B
Sun Feb 19, 2017 8:08 pm
Forum: Postal War
Topic: Veracruz unobjected
Replies: 0
Views: 213

Veracruz unobjected

Letter from the US-occupied Veracruz in July 1914 to Puebla in the neighbouring Mexican Province. Franked with US stamp which was not accepted by Mexico and usually such letters got surcharged. This is the first letter I have seen where this is not the case. Must have been an oversight.
by Dieter B
Sun Feb 19, 2017 6:34 pm
Forum: Postal War
Topic: Marke unzulässig - warum ?
Replies: 2
Views: 444

Marke unzulässig - warum ?

Anbei eine Drucksache von Ostberlin nach Westberlin vom 5.2.49. An sich sollte dies völlig ok sein, da Ostmarke verwendet. Deshalb ist das "Marke unzulässig" eigentlich nicht zu erklären. Ausser es wurde der Beleg zuerst in Westberlin aufgegeben und da die Marke nicht mehr als gültig inner...
by Dieter B
Thu Feb 02, 2017 5:51 pm
Forum: Postal War
Topic: Macedonia Greece new counter mark ?
Replies: 0
Views: 220

Macedonia Greece new counter mark ?

Find attached a letter sent from India to Macedonia. It was apparently routed through Greece. There it received a postmark which hints to the fact that Greece does not accept the name "Macedonia" but demands the country name to be FYROM (Former Yugoslav Republic of Macedonia). The country ...
by Dieter B
Sun Jan 22, 2017 2:59 pm
Forum: Postal War
Topic: Nachgebühr Leipziger Messe
Replies: 1
Views: 326

Nachgebühr Leipziger Messe

Anbei ein schöner Beleg aus der 1. Nachgebührperiode des Berliner Postkrieges ab 14.6.49. Es handelt sich um ein Doppeleinschreiben, dass mit 110 Pf (statt 108 Pf) leicht überfrankiert ist. Der Beleg ist am 13.6.49 abgestempelt, also einen Tag vor Beginn der Nachgebührperiode. Er hat rückseitig den ...

Go to advanced search